Herzlich Willkommen auf der Homepage der

GRUNDSCHULE BLANKENHAGEN

NEUES +++ WICHTIGES +++ INTERESSANTES 

15.01.2024



Datum

KITA Gelbensande

KITA Blankenhagen

KITA Poppendorf

Hauskinder & sonstige  KITAs

29.02.2024

X


07.03.2024


X

14.03.2024

X


21.03.2024


X

04.04.2024

X


11.04.2024


X

18.04.2024

X


25.04.2024


X

02.05.2024

X


16.05.2024


X

23.05.2024

X


30.05.2024


X

06.06.2024

X


13.06.2024


X

20.06.2024

X


27.06.2024


X

04.07.2024

X


11.07.2024


X


11.12.2023

Elternbrief aus dem Förderverein

Liebe Eltern der Grundschüler in Blankenhagen,

 

der Förderverein der Grundschule Blankenhagen kümmert sich um viele Dinge im Hintergrund und Vordergrund der Schule. Ohne diesen könnten zahlreiche Projekte nicht ermöglicht werden, wie Naturprojekte mit dem Nabu im Wald, am Bach und in der Hecke sowie der Bauwagen für die Kinder auf dem Schulhof, das Präventionsprojekt im Dezember und vieles mehr. Vor kurzem hat der Verein Arbeitsmaterialien zur Lesefitness unserer Kinder finanziert um die Lesekompetenz der Kinder weiter zu fördern. Der Förderverein ist wichtig!

Darum seid heute Ihr gefragt. Um all das zu finanzieren und umzusetzen braucht der Verein Eure Hilfe. Wir freuen uns sehr über Spenden, Mitglieder und tatkräftige Unterstützung. Wer spenden mag, kann dies gern unter der folgenden Bankverbindung tun. Spendenbescheinigungen können ausgestellt werden. Jede noch so kleine Spende hilft.

Empfänger: Förderverein Grundschule Blankenhagen

Bankverbindung: DE23 1305 0000 0280 0004 30

Aber nicht nur finanzielle Hilfe ist gefragt. Der Bauwagen muss demnächst renoviert/saniert und gestaltet werden, dazu werden helfende Hände gesucht. Wir im Förderverein würden uns freuen, wenn Ihr Euch in unsere Liste eintragt. Diese dient dazu, dass wir freiwillige Helfer direkt per Mailverteiler erreichen können, wenn Arbeiten anstehen. Bei Interesse bitte den Streifen ausfüllen und an die Klassenleitung zurückgeben.

Euer Einsatz zählt für unsere Kinder!! Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und wunderschöne Feiertage!

Liebe Grüße von Eltern aus dem Förderverein!


 

04.12.2023

Sind die Lichter angezündet.....

So schallte es am heutigen Montagmorgen über den Schulhof unserer Grundschule. Dieses und weitere bekannte Weihnachts- und Winterlieder sollen die Kinder, wie schon im letzten Schuljahr, durch die Adventszeit begleiten. Jeden Montag bis Weihnachten treffen sich alle Schülerinnen und Schüler vor der ersten Stunde auf dem weihnachtlich erleuchteten Schulhof und bringen sich unter der musikalischen Leitung von Herrn Beutin gemeinsam in Weihnachtsstimmung. Mit Windlichtern und Lichterketten, die im letzten Jahr vom Förderverein gesponsort wurden, kamen alle schon so richtig in Weihnachtsstimmung.


26.11.2023

In der vergangenen Woche fand an unserer Schule ein Trommelprojekt statt. Angeleitet von Tom, Drummer der Les Bummes Boys, konnten alle Schülerinnen und Schüler sowie das Lehrerkollegium ihr Geschick und Rhythmusgefühl an afrikanischen Djembe-Trommeln beweisen. Ob laut, ob leise, ob schnell, ob langsam, ob hoch, ob tief - Alle hatten richtig viel Spaß und trommelten gemeinsam!!!

Johanna aus der 4b hat dazu einen kleinen Erlebnisbericht verfasst:

An die Trommeln, fertig, los!

An unserer Schule gab es vor ein paar Tagen ein Trommelprojekt. Jede Klasse durfte eine Stunde mit dem Trommellehrer und Musiker Tom das Trommeln ausprobieren.
Das Trommelprojekt war toll. Es hat Spaß gemacht. Tom war ein guter Lehrer. Zuerst haben wir ganz normal angefangen. Wir hatten die Trommel gerade vor uns. Dann haben wir die Trommel schief gehalten und der Ton hat sich verändert. Wir haben unterschiedliche Tonhöhen kennengelernt. Am Rand klang die Trommel höher und in der Mitte tiefer. Wir haben auch noch Stopptanz mit Trommelmusik von Tom gespielt. Ganz zum Schluss haben wir noch alle im Chor gesungen. Ich hätte mir gewünscht, dass wir noch mehr Zeit zum Trommeln gehabt hätten.

 

Johanna, 4B

 


20.11.2023 

!!! SCHLUSS MIT WEGBEHINDERUNGEN DURCH ELTERNTAXIS !!! 

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass das Halten in Höhe des Seiteneingangs Richtung Dorfgemeinschaftshaus ab sofort nicht mehr gestattet ist. Bitte lassen Sie Ihre Kinder nur noch auf dem Parkplatz des Dorfgemeinschaftshauses oder anderen Parknischen aus- und einsteigen. Kinder, die morgens zu Fuß zur Schule kommen, wurden in der jüngeren Vergangenheit mehrfach daran gehindert, ungestört über den Fußweg vom Hort oder Dorfgemeinschaftshaus auf das Schulgelände zu gehen. Das Halten am Haupttor der Schule (Kirchenseite) ist ja bereits seit langem nur noch auf dem Parkplatz und den rot markierten Flächen entlang des Zaunes, Tor ausgenommen, gestattet.
Vor kurzem war dazu ein Artikel des Schulelternrates in allen Gemeindeblättern. Auf Schulkonferenzen wurde das Thema auch mehrfach diskutiert. Hier wurde auch angemerkt, dass viele Autofahrer die Straßen um das Schulgelände teilweise achtlos nutzen. Es geht um die Sicherheit aller Kinder, gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit. Ein grundsätzliches Halteverbot ist laut Aussage der Gemeinde leider nicht zu erwirken. Also tragen Sie bitte zur Sicherheit der Kinder bei !!!

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Die Schulleitung



Anmeldung der Kinder zum Schulbesuch 2024/2025 an der Grundschule Blankenhagen

 

Liebe Eltern,

 

Kinder die bis zum 30. Juni 2024 das sechste Lebensjahr erreicht haben, werden zum Schuljahr 2024/2025 schulpflichtig. Laut Schulgesetz des Landes Mecklenburg-Vorpommern müssen die Kinder bis zum 31.10.2023 angemeldet werden. Sie können Ihr schulpflichtiges Kind in der Woche vom 16.10.2023 bis 20.10.2023 von 06.45 Uhr bis 14.00 Uhr im Sekretariat der Grundschule Blankenhagen anmelden. Bitte bringen Sie zur Anmeldung die Geburtsurkunde Ihres Kindes, einen Nachweis zur Masernschutzimpfung und Ihren gültigen Personalausweis oder Reisepass mit.
Falls Sie den Termin nicht wahrnehmen können oder Fragen haben, setzen Sie sich bitte mit Frau Drews unter Telefon 038201/847 in Verbindung.

Katy Fröhlich
Schulleiterin

 

Aufruf - Lehrer sein über den Quereinstieg

Um dem Lehrermangel entgegenzuwirken, ruft das Bundesland Mecklenburg Vorpommern dazu auf, über einen Seiteneinstieg in den Lehrerberuf nachzudenken. Welche Wege dazu nötig sind und welche Voraussetzungen erfüllt werden müssen erfahren Sie in dem neuesten Schreiben des Ministeriums. 

Aufruf des Ministeriums
doc02843020230628074034.pdf (682.16KB)
Aufruf des Ministeriums
doc02843020230628074034.pdf (682.16KB)


Informationen sowie einen Fragenkatalog zum Durchklicken finden Sie hier.



 


E-Mail
Anruf
Infos